LOMI Lehrgang


LOMI Lehrgang

LOMI – hawaiische Körperarbeit mit

omna: omna institut hawaiian Bodywork: Hawaiian Bodywork ÖIGT

OMNA Instituts (Deutschland)

und

Hawaiian Bodywork (Österreich)

Basisseminar mit Andrea Kandler & Brigitte Puhr

Es ist eine Form der hawaiischen Körperarbeit, die tiefe personelle Transformation ermöglicht.

Auch kann sie als ein Übergangsritus in einen anderen Lebensabschnitt gesehen werden. Sie dient zur physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Reinigung und zur Auflösung energetischer Blockaden. Der Ausübende bewegt sich mit absoluter Präsenz in fließenden Bewegungen (Flying) und schafft ein sicheres und vertrauensvolles Umfeld, so dass Transformation geschehen kann. Es ist eine Erfahrung, bei der Harmonie zwischen dem Körper und der Natur entsteht und das Bewusstsein erweitert. In Hawaii steht es dafür, den wahren Aloha Spirit zu leben mit Mitgefühl für alles Lebendige, einschließlich seiner selbst. Rhythmus, Musik und Atem sind wesentliche Bestandteile dieser Arbeit.

OMNA Institut:

Das Institut Ola Mai Na`au Ali`i ® lehrt einen Lebensstil, eine Art of being, dem alles heilig ist. Ola Mai Na`au Ali`i ® bedeutet für uns in der Übersetzung
-Leben segnen aus dem Herzen-.
Wir (Andrea Kandler, Hans-Werner Lehmke und Penny Prior, Hawaii) bieten einen integralen Lebensbildungsweg im Sinne Ola Mai Na`au Ali`i an, der sich fortlaufend weiterentwickelt.

Was die Teilnehmer erwartet:

In diesem Seminar lernen wir die Grundlagen der Hawaiischen Körperarbeit kennen. Es ist eine Reise zu uns selbst und ermöglicht tiefe Erfahrungen mit unserem Innersten Sein.

Für den Ausbildungsweg des OMNA-Instituts vermittelt dieses Seminar die Grundlagen. Wir erfahren diese Arbeit als Lebensstil (alles ist heilig, alles ist ein Spiegel unserer selbst) und lernen Lebensprinzipien anzuwenden. Balance, Koordination, Kraft und Feingefühl werden gefördert. Diese Hawaiische Körperarbeit kommt aus dem eigenen Zentrum, aus dem Herzen (Ola Mai Na`au Ali`i). Es macht lebendig und ist integral.

Ausbildungsprogramm des OMNA Instituts:

LEVEL 1 – Basisseminar wird 2x absolviert,

LEVEL 2 – einwöchiges Training mit Andrea Kandler & Penny Prior, Hawaii

LEVEL 3 – einwöchiges Training mit Andrea Kandler & Penny Prior

Voraussetzung: mind. 2 Level 2 Trainings

Supervision I und II

Vertiefungskurse mit versch. Schwerpunkten: Anatomie, Prozessbegleitung, integrale Übungen und Geomantie

Andrea Kandler/Deutschland

Lehrerin in Hawaiischer Körperarbeit und Prozessbegleitung. Nach langjähriger Erfahrung als Sonderpädagogin, Lehrerin und Beraterin für autistische Kinder entdeckte Andrea Kandler ihre Faszination für die hawaiische Lebensphilosophie und Heilkunst. Sie wurde von Penny Prior in hawaiischer Körperarbeit (Lomi) ausgebildet und als Lehrerin autorisiert. Weiterhin ist Andrea Schülerin von Roselle Keli`ihonipua Bailey (Hula und hawaiische Kultur) und absolvierte mehrere Aus- und Weiterbildungen in Körper- und Atemarbeit, Kinesiologie, Geomantie, Huna, und Energiearbeit bei verschiedenen Lehrern aus Hawaii, Europa und China.

Penny Prior/Hawaii

und Andrea Kandler entwickelten diese besondere Form der hawaiischen Körperarbeit und Lebensphilosophie, die beider Leben so nachhaltig beeinflusst hat, gemeinsam weiter in den Ausbildungsweg Ola Mai Na`au Ali`i ® des OMNA Instituts.

www.omna-i.at

Brigitte Puhr/Österreich

zertifizierte Practitionerin in LOMI – hawaiischer Körperarbeit,des OMNA-Insitituts seit 2007, selbstständige Masseurin mit eigener Praxis für HAWAIIAN-bodywork & Massage; in Wien. Mitglied im Team des ÖIGT.

www.hawaiian-bodywork.at

LOMI – Hawaiische Körperarbeit
Ola
Mai
Na`au
Ali`i ®

Basic:

4.März – 7.März 2010 1. Juli – 4. Juli 2010 Beginn Donnerstag 10.00 Uhr Ende Sonntag 16.00 Uhr

Kosten je:

Euro 480,- inkl. Getränke und Snacks

Anmeldung:

>>Anmeldeformular

Wenn Sie an diesem Lehrgang teilnehmen wollen, ersuchen wir Sie 50% der Lehrgangskosten (Euro 240.-) auf folgendes Konto zu überweisen: Bank Austria, BLZ 12000; Kontonummer: 51632087971 ltd. auf Brigitte Puhr. Mit Einzahlung der von 50% ist Ihr Lehrgangsplatz reserviert. Die Reservierung erfolgt in der Reihenfolge der Zahlungseingänge, da nur eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl möglich ist. Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn erhalten Sie Ihre Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von Euro 60.- zurück. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei späterer Stornierung bzw. Nichterscheinen die Anzahlung und die vollständige Lehrgangsgebühr zu begleichen ist, es sei denn, Sie bringen eine/n ErsatzteilnehmerIn, der/die Ihren Seminarplatz übernimmt. Für weitere Auskünfte und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Telefon: 0664 28 07 459, Brigitte Puhr