NUAD Thai, zertifizierte Intensiv – Ausbildung, “Traditionelle Thai-Massage”


NUAD Thai, zertifizierte Intensiv – Ausbildung, "Traditionelle Thai-Massage"

NUAD Thai

Sommer-Intensiv-Lehrgang 2013 zum zertifizierten Nuad PraktikerIn

In Europa bekannt als "Traditionelle Thai-Massage"

NUAD Thai


Nuad Thai foto: Nuad Thai Ausbildung

Vor rund 2500 Jahren entstand in Siam – dem heutigen Thailand – eine ganz besondere Heilkunst aus der Verschmelzung des altindischen Ayurveda und Yogalehre mit dem chinesischen Meridiansystem, bekannt aus der TCM.

NUAD Thai wird auch als passives Yoga bezeichnet, da die Positionen im Nuad Thai an Yogastellungen erinnern.

Durch Dehnen, Strecken, Drehen

und dem Ausüben von Druck

werden Blockaden in den

Energiebahnen (Sen Linien) und

Verspannungen im Körper gelöst.

Es kommt zu einer Aktivierung des gesamten Organismus auf allen Ebenen.

NUAD Thai ist neben der vorbeugenden Wirkung besonders in folgenden Bereichen eine große Hilfe:

  • Muskelverspannungen
  • Schmerzen an Rücken, Wirbelsäule und Gelenken
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schlafstörungen
  • Verdauungsprobleme
  • Anregung der Durchblutung
  • Kräftigung der inneren Organe
  • Entspannung, Stresslinderung
  • Energetischer Ausgleich
  • Um Nuad Thai erfolgreich anwenden zu können brauchen wir ein hohes Maß an Integrität, Einfühlungsvermögen und Menschenliebe. Wenn dies – gemeinsam mit der gekonnten Technik unsere Arbeit prägt, werden wir Erfolge erziehlen und so unseren Mitmenschen helfend zur Seite stehen können.


    Inhalt:

    In diesem Lehrgang werden Sie mit dem gesamten Ablauf zu einer Nuad Thai Behandlung vertraut gemacht, üben diesen intensiv und können damit sofort nach Abschluss des Kurses arbeiten.

    Ihr Nutzen:

    Die Ausbildung ist neben theoretischen Inputs vorwiegend praxisorientiert. Nach Abschluss der Ausbildung inkl. Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat und können als Nuad PraktikerIn auf selbständiger/freiberuflicher Basis oder in einem Angestellteverhältnis tätig werden.

    Ausbildungskosten: EURO 1.200,-

    Skripten zum Lehrgang, Prüfung und Zertifikat sind im Preis inbegriffen


    Intensiv Lehrgang 2013:

    Mo.12.8. bis So.18.8.2013

    jeweils 9:00 bis 17:00

    Ausbildungsleitung:

    Gerald Seidl

    Heilpädagoge, Nuad Praktiker, Dipl. Masseur, Kinesiologe

    Über die chinesische Kampfkunst Wing Tsun und ihrer Gesundheitsform Chi Kung, sowie diversen Studienaufhalten in Asien kam Gerald Seidl in Kontakt mit der ganzheitlichen Denkweise der Asiatischen Heilkunst. Ausgebildet nach den Richtlinien der Wat Po Schule in Bangkok ist Gerald Seidl befugt, Nuad Thai zu unterrichten.

    Anmeldung:

    >>Anmeldeformular

    Wenn Sie an diesem Lehrgang teilnehmen wollen, ersuchen wir Sie die Lehrgangskosten (Euro 1200.-) auf folgendes Konto zu überweisen:

    Volksbank Wien, BLZ 43000; Kontonummer: 4550 231 7006 ltd. auf ÖIGT KG

    Mit Eingang der Einzahlung ist Ihr Lehrgangsplatz reserviert. Die Reservierung erfolgt in der Reihenfolge der Zahlungseingänge, da nur eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl möglich ist. Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn erhalten Sie Ihre Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von Euro 60.- zurück. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei späterer Stornierung bzw. Nichterscheinen die Anzahlung und die vollständige Lehrgangsgebühr zu begleichen ist, es sei denn, Sie bringen eine/n ErsatzteilnehmerIn, der/die Ihren Seminarplatz übernimmt.

    Für weitere Auskünfte und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Telefon: 0676 93 83 700

    Teilen