Coriolus versicolor Heilpilz

Coriolus versicolor auch Schmetterlingstramete genannt, ist ein besonders wertvoller Heilpilz

Coriolus Pilz unterstützt das Abwehrsystem im Kampf gegen Viren.
Wegen seiner effektiven antiviralen Wirkung wird er unter anderem bei folgenden Beschwerdebildern eingesetzt:

  • Grippale Infekte
  • Erkältung
  • Grippe
  • HIV
  • Herpes
  • Gürtelrose
  • Zytomegalie

Coriolus Vitalpilz besitzt weiters eine stark antibakterielle und pilzhemmende Wirkung und hat sich bewährt im Einsatz gegen:

  • E.coli Bakterien
  • Candida Pilz
  • Staphylokokken
  • Streptokokken
  • Klebsiellen
  • Listerien
  • Toxoplasmose

Coriolus ist reich an Polysacchariden, wie z.B. PSK – Krestin und PSP – Peptide, welche eine Tumor – hemmende Wirkung aufweisen.
Gleichzeitig ist es in der Lage, das Immunsystem zu stimulieren und Nebenwirkungen der Chemo- und Strahlentherapie zu lindern. In der TCM wird er eingesetzt bei:

  • Blasenkarzinom
  • Colon- (Dickdarm) Karzinom
  • Gehirntumor
  • Leukämie
  • Lungenkarzinom
  • Lymphom (Tumore des Lymphgewebes)
  • Metastasenbildungen
  • Oesophagus- (Speiseröhre) Karzinom
  • Prostatakarzinom
  • Zervix- (Gebärmutterhals) Karzinom

Coriolus senkt das LDL-Cholesterin im Blut und findet effektiven Einsatz bei:

  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Leberentzündung
  • Nierenentzündung
  • Rheuma
  • Thrombosen

Wir empfehlen Coriolus versicolor Kapseln oder Pilzpulver von SEVEN MORNING®, da es besonders reich an Polysacchariden ist, da der gesamte Fruchtkörper schonend vermahlen wird und daher alle sekundären Pflanzenwirkstoffe beinhaltet sind. Das hat den Vorteil, dass so die Bioverfügbarkeit höher ist als bei Exrakten.

http://www.seven-morning.com/de/coriolus-vitalpilz-bio-vegan-kapseln.html

Nahrungsergänzungsmittel: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.