Coaching

Die Qualität des Coachings lebt von der Person des Coach. Es ist nicht so sehr die Technik, vielmehr ist es die Haltung, in der der/dem KundIn durch Ressourcenstärkung das Finden einer Lösung gelingt.

Die Aufgabe des Coach ist es, der Erfahrung und der Intuition folgend, die für die/den KundIn passende Methodik (Fragetechniken, Interventionen, symbolisierungen ect.) auszuwählen.

ÖVS sorgt für Qualität bei Supervision & Coaching
Der österreichischen Vereinigung für Supervision, ÖVS, gehören 1.100 eingetragene SupervisorInnen in ganz Österreich an, die über hohe Beratungs-Kompetenz, fachliches Know-how und langjährige Praxis-Erfahrung in Sachen Supervision und Coaching verfügen. Sie alle haben sich zur Einhaltung strenger ethischer Richtlinien verpflichtet, um höchste Beratungsqualität sicherzustellen. Die ÖVS wurde 1994 gegründet und umfasst 9 Regionalgruppen und 16 Ausbildungseinrichtungen in ganz Österreich. www.oevs.or.at

Supervision und Coaching zielen auf Reflexion, Problembewältigung und das Erarbeiten von Lösungsstrategien im betrieblichen Umfeld ab. Eng damit verbunden ist eine erhöhte Kommunikationskompetenz, Zufriedenheit, Motivation und Leistungssteigerung.

Quelle: Österreichische Vereinigung für Supervision

Unsere SupervisorInnen und Coach`s sind eingetragene Mitglieder des ÖVS

>> Info und Kontakt