Communication works

Supervision, die integriert

Ziel von C o m m u n i c a t i o n w o r k s besteht darin, die Kommunikation zwischen den Menschen in Gesundheits-, Sozial- und Bildungssystemen zu öffnen, und Kommunikation verständlicher zu gestalten. C o m m u n i c a t i o n w o r k s sieht den besonderen Ansatz in der bewussten Bedürfniswahrnehmung, der Toleranz Individualitäten gegenüber und gegenseitigem Respekt.

Um ein kompetentes, wertschätzendes und achtvolles Miteinander umsetzen zu können, müssen Bewusstwerdungsprozesse in den Alltag integriert werden.

Vorteile von C o m m u n i c a t i o n w o r k s
Es wird nicht nur einem in diesen Berufen häufigen “Burn – out” vorgebeugt, sondern es fördert in hohem Maße die MitarbeiterInnenzufriedenheit und die KlientInnenzufriedenheit.

Team-Stabilität tritt an Stelle von Fluktuation!

Unterschied zu herkömmlicher Supervision
In der herkömmlichen Supervision betrachten Teams oder Einzelpersonen des Betreuungspersonals oft ihre Schwierigkeiten mit Betreuten. Dieser Fokus ist manchmal einseitig und oft nicht ausreichend. Durch den Einsatz gemeinsamer Supervision wird ein konstruktives und gemeinsames Betrachten von Situationen und Bedürfnissen geschaffen, welche die Voraussetzungen für neue Lösungen beinhalten. Somit entsteht für beide Parteien eine win-win-Situation. Das Resultat ist eine Effizienz in der MitarbeiterInnenzufriedenheit als auch in der KundenInnen-/PatientInnen-/SchülerInnen…Zufriedenheit. Den TeilnehmerInnen wird bewusst, wie gegenseitiges Verstehen auf unterschiedlichen Ebenen zu einfachen Lösungen führt.

Gemeinsame, geführte Supervisionen mit Betreuten und BegleiternInnen
C o m m u n i c a t i o n s w o r k s eröffnet kompetente Wege offenen Zuhörens, verständnisvoller, einfühlsamer und gewaltfreier Kommunikation, die gemeinsam konstruktives Schaffen erst ermöglichen.

Zielgruppen
Alle Einrichtungen, Institutionen und Vereine aus dem Gesundheits-, Sozial- und Bildungsbereich.

  • Sozialpädagogische Einrichtungen
  • Pflegeeinrichtungen
  • Altenbetreuung
  • Bildungseinrichtungen
  • Wohngemeinschaften für Erwachsene
  • Betreutes Wohnen
  • Notunterkünfte
  • Schulen…

>> Info und Kontakt