Phobien (Phobische Störungen) nach ICD10

Angst vor eindeutig definierten, an sich ungefährlichen Situationen oder Objekten mit Vermeidungsreaktionen und körperlichen Angstsymptomen.

Agoraphobie (Platzangst)
Furcht oder Vermeidung von Menschenmengen, öffentlichen Plätzen, allein Reisen, weit entfernte Reisen, in Verbindung mit zahlreichen körperlichen und geistigen Symptomen (oft Panikattacken oder panikähnlichen Symptomen). Angst, in eine Angstsituation zu kommen, wo man nicht jederzeit weg kann oder Hilfe fehlt.

Soziale Phobien
Angst vor Beobachtung, Kritik und Blamage mit Vermeidung von Mittelpunktssituationen in Verbindung mit verschiedenen körperlichen Angstsymptomen.

Spezifische Phobien
Angst vor eng umschriebenen Situationen oder Objektiven wie bestimmten Tieren, Höhen, Fliegen, geschlossenen/engen Räumen, Dunkelheit, Spritzen, Blut u.a.