Psychosomatische Störungen nach ICD10

Psychische Faktoren und Verhaltenseinflüsse bei andernorts klassifizierten Krankheiten (früher
psychosomatische Störungen genannt)

Psychische Aspekte bei allen möglichen körperlichen Erkrankungen in Form von Auslösern oder Verstärkern des organischen Geschehens, z.B. bei Asthma, Magen-Darm-Geschwüren, Hauterkrankungen. Codierung mit der organischen Störung.