Sexuelle Funktionsstörungen (nicht organisch) nach ICD10

  • Mangel oder Verlust von sexuellem Verlangen
  • Sexuelle Aversion und mangelnde sexuelle Befriedigung
  • Versagen genitaler Reaktionen (Erektionsstörung, keine Befeuchtung)
  • Orgasmusstörung (fehlender oder verzögerter Orgasmus)
  • Ejaculatio praecox (vorzeitiger Samenerguss)
  • Nichtorganischer Vaginismus (Scheidenkrampf mit Koitusproblemen)
  • Nichtorganische Dyspareunie (Schmerzen während des Verkehrs)
  • Gesteigertes sexuelles Verlangen (nicht näher definiert)