Diplom Energetiker Ausbildung ÖIGT-zertifiziert

Energethiker Ausbildung: Diplom Energethiker Ausbildung ÖIGT-zertifiziert

Berufsbegleitende Ausbildung zur Diplomierten ÖIGT- (Human- u. Tier-)EnergetikerIn

Lehrgang Wien-Burgenland: Einstieg ab 13.April 2013 jederzeit möglich

Ganzheitlich energetische Verfahren

Dr. Edward Bach formulierte -Echte Heilung, bedarf einer Veränderung der Lebenseinstellung-

Professionell ausgebildete Energetiker lernen die Zusammenhänge von Ursache und Wirkung zu erkennen, das heißt, von körperlichen, emotionalen und geistigen Blockaden welche sich auf der energetischen Ebene wiederspiegeln. Heute ist es hinlänglich bekannt, dass Krankheit zumeist auf der seelischen Ebene entsteht. Auslöser sind Stress, belastende Alltagssituationen, erlittene Schicksalsschläge, Angst, Erschöpfung, Schock, Kränkungen, traumatische oder nicht verarbeitete Erfahrungen, um nur einige zu nennen.

Sehr oft wird jedoch die Sprache der Seele nicht verstanden und wir überhören das Klingeln der “Alarmglocken” über lange Zeit. Diese müssen sich daher immer lauter über ein sogenanntes Symptom melden. Es ist wie die rote Lampe im Auto, die aufleuchtet. Wir können zwar noch weiterfahren – über kurz oder lang entsteht jedoch meist ein größerer Schaden.

Diplomierte ÖIGT-Energetiker zeichnen sich durch ihre Ethik und ihr seriöses, professionelles Wissen und Können von energetischer Diagnostik und energetischen Behandlungsmethoden aus.

Ein wesentliches Qualitätskriterium bei ÖIGT-Diplom Energetikern stellt die psychologische Grundausbildung und eine geschulte Selbstwahrnehmung und Intuition dar, ohne die uns ein seriöses Arbeiten unmöglich erscheint.

Nur so können sie die körperliche und energetische Ausgewogenheit und eine anhaltende Verbesserung des geistigen, seelischen, körperlichen und sozialen Wohlbefindens ihrer Klienten gewährleisten.

Berufsbegleitende Wochenendblöcke: jeweils Sa. 10-17:30 u So 9-16:30 oder Fr 14-19 u Sa 9-18
Beginn: Einstieg ab 13.April 2013 jederzeit möglich!!!
Dauer: insgesamt ca. 1 Jahr (mit Vorkenntnissen bzw. Anrechenbarkeiten kürzer) ca. 1x/Monat 1Modul (1 Modul = 2 Tage)
Ausbildungsort: Wien und Burgenland

Aufbau:

  • 7 (für das Diplom verpflichtende) Basis-Module
  • mind. 5 frei wählbare Methoden-Module
  • mind. 15 Einheiten Methoden Praxis
  • (6 Einheiten) 1 verpflichtender methodenübergreifender Praxistag
  • mind. 5 Einheiten Einzelselbsterfahrung
  • mind. 3 Einheiten Supervision
  • mind. 55 Einheiten Literaturstudium
  • Schriftliche und praktische Diplomarbeit

Voraussetzungen: psychische Gesundheit, 19. Lebensjahr
Qualitätssiegel web: ÖIGT-Qualitätssiegel
>> gesamter Ausbildungskatalog Energetiker Ausbildung pdf
>> Curriculum pdf
>> Termin-Ort-LehrtrainerInnen pdf

Anmeldung:
>> Anmeldeformular