Colloidales Silber

In zahlreichen Studien wurde nachgewiesen, dass kolloidales Silber in vitro über 650 verschiedene Bakterien, Viren und Pilze abtötet. Eine der bekanntesten Studien ist wurde von Dr. Robert 0. Becker, M.D. an der Syracuse Medical University in den USA durchgeführt. Die Studie zeigt, dass Nanopartikel von qualitativ hochwertigen kolloidalem Silbers so klein sind, dass sie die Fähigkeit besitzen, Zellmembranen zu durchdringen und im Innern des Bakteriums ihr Wirkungsspektrum entfalten können. Kolloidales Silber wirkt dort, durch die Blockierung eines Enzyms, das für die Sauerstofferzeugung verantwortlich ist. Der Stoffwechsel des Einzellers kann dadurch nicht mehr stattfinden und er stirbt ab. Weshalb gesundheitsfördernde Bakterien nicht abgetötet werden ist bis heute noch unklar. Eine weitere Entdeckung von Dr. Becker war, dass kolloidales Silber das Knochenwachstum fördert und die Heilung von verletztem Gewebe bis zu 50% beschleunigt.

Geschichte des kolloidalen Silbers
Silber wurde bereits in Persien, Griechenland, Ägypten, China und Indien als Heilmittel eingesetzt. Auch Paracelsus (1493-1541) und Hildegard von Bingen (1098-1179) verschrieben Silber zu Heilzwecken. Und in früheren Zeiten legten die Menschen Silbermünzen in die Milchkanne, um die Milch länger vor dem „sauer“ werden zu bewahren. Hidegard von Bingen setzte es zur Behandlung von Husten und Verschleimung ein.

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde in der Medizin kolloidales Silber gegen viele Infektionskrankheiten erfolgreich eingesetzt. In den 40er Jahren wurden dann Antibiotika entdeckt und gewinnbringend vermarktet. Kolloidales Silber wurde dann durch das Geschäft mit synthetischen Antibiotika immer mehr verdrängt. Heute gibt es immer mehr antibiotikaresistente Erreger, dadurch hat kolloidales Silber in den letzten 15 Jahren immer mehr als alternatives Heilmittel an Bedeutung gewonnen.

Colloidales Silber ist kein zugelassenes Arzneimittel und kein Nahrungsergänzungsmittel. Aus rechtlichen Gründen schreiben wir colloidalem Silber keine Heilwirkungen zu und ist aus disem Grunde nur als Bedarfsgegenstand empfohlen.

Ein Link zu qualitativ hochwertigem Colloidalen Silber >>